Contact


MVI Group GmbH
Candidplatz 11
D-81543 Munich



Phone +49 / 89 / 61 46 97 - 0
Fax +49 / 89 / 61 46 97 - 39

Data Protection
Imprint
Jobs


Apply now for a job
at the MVI Group
Verschmelzung von Produktion und IT

- 13. January 2020 - | MVI-Group

Die Digitale Revolution hat in der Produktion und Logistik vollen Einzug gehalten. Insbesondere die Produktionsstätten der Industrie werden von den fortlaufenden Technologiesprüngen stark beeinflusst. Denn durch vernetzte IT-Systeme in den Werken streben die OEMs an, die Qualität, Transparenz und nicht zuletzt die Effizienz ihrer Werke zu steigern.   

Die MVI Group hat als jahrzehntelanger Partner der Automobilindustrie diese digitale Entwicklung frühzeitig erkannt und die Kompetenzen Engineering und IT noch mehr miteinander verschmolzen. So wurde im Zuge der Digitalisierungsstrategie der Wolfsburger Standort der MVI SOLVE-IT mit der MVI PROPLANT Nord fusioniert.   

„Durch die zunehmende Digitalisierung haben die beiden Firmen operativ schon länger sehr eng miteinander zusammengearbeitet“, betont MVI Geschäftsführer Christian Hirsch. „Nun war es an der Zeit, die langjährige IT-Expertise der MVI SOLVE-IT in Wolfsburg mit dem tiefgreifenden Engineering Know-how der MVI PROPLANT zu konsolidieren. Nur so können wir unseren Kunden ganzheitliche Lösungen im Bereich Industrie 4.0 bieten.“   

Auch die beiden Geschäftsführer der MVI PROPLANT, Harald Scheder und Markus Schick, sehen die Fusionierung als eine große Chance, um die Modernisierung klassischer Fabriken und die Konzeptionierung komplett neuer smart factories voranzutreiben. Darüber hinaus hat die MVI PROPLANT am Standort in München ihr Leistungsportfolio um zusätzliches IT-Know-how erweitert. Der ehemalige Geschäftsführer und IT-Experte der MVI SOLVE-IT, Steffen Moritz, wurde zum Jahresbeginn 2019 zum Geschäftsführer und Standortleiter der MVI PROPLANT Süd ernannt, um auch in der südlichen Region das Thema smart factory weiter voranzutreiben.  

  

Das Portfolio der MVI PROPLANT wird kontinuierlich erweitert  

Neben diversen neuen Standorten in Hamburg, Poznań und Bratislava hat die in Wolfsburg ansässige MVI PROPLANT Nord kürzlich die Assets der CarSolution GmbH erworben, um weitere Marktanteile im Bereich „Industrial Services“ zu erschließen. Über 50 Mitarbeiter wurden vollständig in das Unternehmen eingegliedert. Alle bestehenden Projekte und Kunden aus der Produktions- und Automobilindustrie sowie Büro- und Werkstattflächen werden übernommen. Die MVI PROPLANT sichert sich dadurch zusätzliche Expertise zu diversen Services wie u.a. Prüfstandsmontagen, Industriemontagen, Elektroinstallationen, Werkstattleistungen und generiert somit ein weiteres Leistungsfeld.   

Weitere Beiträge

MVI – Neue Website mit neuer CI

We’re Driving Digital Mobility: Mit neuem Slogan, neuer CI und neuer Website beginnt für die MVI Group das neue Jahr 2020 jetzt schon erfolgreich. „Das 50-jährige Firmenjubiläum der MVI Group im letzten Jahr war für uns der Startschuss, eine neue innovative Corporate...

Verschmelzung von Produktion und IT

Die Digitale Revolution hat in der Produktion und Logistik vollen Einzug gehalten. Insbesondere die Produktionsstätten der Industrie werden von den fortlaufenden Technologiesprüngen stark beeinflusst. Denn durch vernetzte IT-Systeme in den Werken streben die OEMs an,...

Was es bedeutet, Testfahrer zu sein

Ob bei Höchstgeschwindigkeit oder einfach nur entspannt durch die Gegend fahren – beim Job des Testfahrers geht es genau um die Mischung. Thomas Sommer, Testfahrer und Teamleiter bei der MVI AUTOMOTIVE, gibt Einblicke in den Alltag und den harten Bewerbungsprozess...

Neuer Standort in Polen

Neben Atlanta und Bratislava wurde im April 2019 ein weiterer Standort im Ausland eröffnet. Wie es zu der Gründung der neuen Gesellschaft in Polen kam, darüber berichtet Daniel Lange, Geschäftsfeldleiter Logistik bei der MVI PROPLANT Nord und Geschäftsführer in...

Kontakt

Datenschutz