Kontakt


MVI Group GmbH
Candidplatz 11
D-81543 München



Telefon +49 / 89 / 61 46 97 - 0
Telefax +49 / 89 / 61 46 97 - 39

Datenschutz
Impressum
2020 – ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende entgegen

- 22. Dezember 2020 - | MVI-Group

Bisher war die vorweihnachtliche Zeit immer vollgepackt mit Terminen zu verschiedenen Weihnachtsmärkten oder Feiern. Die besinnliche und ruhige Zeit stellte sich meist erst an Weihnachten und an den folgenden Feiertagen ein.
Anders in diesem Jahr. Eine Pandemie hat Anfang des Jahres weltweit unser gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben auf die Probe gestellt. „Die Ziele und Vorhaben, die wir uns alle Anfang des Jahres gesetzt hatte, wurden plötzlich durchkreuzt“, schildert Frau Dr. Elke Kiss (Gesellschafterin der MVI Group) Ihre Eindrücke. „Wir wurden in unserer über 50-jährigen Firmengeschichte mit einer noch nie dagewesenen Situation konfrontiert, die all unsere Kräfte und Energie forderte“, so Arpad Kiss (Gesellschafter der MVI Group).

Trotz des schwierigen Verlaufs ist die MVI Group rückblickend auf das Geschäftsjahr zufrieden gestimmt. Durch flexible Arbeitsprozesse und innovative Lösungen konnte schnell auf Veränderungen am Markt und die neuen Kunden-Anforderungen reagiert werden. Auch staatliche Unterstützungs-Maßnahmen haben die Folgen der Corona-Pandemie abgeschwächt, so dass aus heutiger Sicht die Hürden dieses herausfordernden Jahres gut gemeistert wurden.

„We ‘re Driving Digital Mobiltiy“ ein zukunftsweisender Slogan der MVI Group, der mehr denn je die Zeichen der Zeit – dieser außergewöhnlichen Zeit – widerspiegelt. Denn eine der positiven Folgen der Krise: Die Digitalisierung wurde in allen Bereichen unseres Lebens weiter vorangetrieben, wodurch sich auch wieder neue Chancen ergeben.

Mit diesem Schwung und großer Motivation blickt die MVI Group gestärkt und zuversichtlich ins neue Jahr 2021 und freut sich auf die Weiterentwicklung der Mobilität von morgen.

Ihnen allen ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest und
einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr 2021.

 

Ihre MVI Group

 

 

 

Weitere Beiträge

Wie kommen Daten in Produkt-Konfiguratoren? Ein Online-Marketing-Projekt der MVI SOLVE-IT

Bevor man sich heutzutage ein neues Auto kauft, besuchen die meisten Kunden erstmal den Konfigurator auf der Website des Automobilherstellers, um sich das Traum-Auto im Vorfeld zusammenzustellen. Damit aber ein konfiguriertes Fahrzeug überhaupt mit der richtigen...

2020 – ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende entgegen

Bisher war die vorweihnachtliche Zeit immer vollgepackt mit Terminen zu verschiedenen Weihnachtsmärkten oder Feiern. Die besinnliche und ruhige Zeit stellte sich meist erst an Weihnachten und an den folgenden Feiertagen ein. Anders in diesem Jahr. Eine Pandemie hat...

Elektromobilität in der Fahrzeugproduktion – Welche Auswirkungen hat es auf die Montagelinien?

Tesla scheint den Hype ausgelöst zu haben. VW richtet seine Zukunft darauf aus. Porsche hat mit dem Taycan das momentan leistungsstärkste E-Serienfahrzeug auf den Markt gebracht. Und BMW hat sie schon länger im Programm –vollelektrische Autos. Der Bau all dieser...

Homologation heute im Wandel des technischen Fortschritts

Wann werden Autos für den öffentlichen Verkehr zugelassen? Diese Frage beantwortet Marius Krause, Geschäftsführer der MVI Group AUTOMOTIVE, in folgendem Interview und gibt zugleich Einblick in das Geschäft der Homologation, die im Zuge des technologischen Wandels...

MVI PROPLANT: Aufbau eines Logistikzentrums für Elektronik-Fachgroßhändler

Für ein umfassendes innovatives Logistikprojekt wurden die Experten von MVI PROPLANT in Wolfsburg von dem marktführenden Fachgroßhändler der Unterhaltungselektronik in Deutschland - BRÖMMELHAUPT- beauftragt. Das Traditionsunternehmen baut seine Marktposition weiter...

Stuttgart: MVI fusioniert am Standort und stärkt seine Marktposition

Um zukünftig strategisch und vertrieblich gemeinsam stärker auftreten zu können, werden MVI PROPLANT Süd und MVI PROMOTIVE am Standort Stuttgart fusioniert. Die beiden Firmen können ihr Leistungsangebot optimal ergänzen, um ihre gemeinsamen Kunden in innovativen...

Cyber Security – Fahrzeuge vor Hackern schützen?

Smartphones sind ein stetiger Begleiter in unserem Alltag. Autos lassen sich per App bedienen und selbst die Kaffeemaschine wird mittlerweile zum Smart-Device. Während die digitale Vernetzung zunimmt, wird auch die Frage nach Sicherheit immer größer. Cybersecurity...

MVI: Mit 5G-Integration zur Smart-Factory

Das Produktions- und Logistikplanungsunternehmen MVI PROPLANT, Teil der in München ansässigen MVI Group, erweitert mit der Integration von 5G-Technologie ihr Portfolio um das Kompetenzfeld „Funknetze“. Ziel ist es, Campusnetzwerke in der Automobilindustrie aufzubauen,...

“Es braucht mehr als technologische Kompetenz” 

Dieser Beitrag ist am 3.6. 2020 zuerst in der Automobil Industrie 06/20 erschienen.Automobilentwicklung heißt heute auch: vernetzte Systeme, agile Prozesse und Cybersecurity. Was das für IT-Entwickler bedeutet, erklärt Martin Zißler, Geschäftsführer der MVI Solve-IT....

Covid-19: MVI ist weiterhin zuversichtlich

Bereits als die ersten Corona-Fälle bekannt wurden, hat die MVI frühzeitig Maßnahmen zum Schutz der eigenen Mitarbeiter, Kunden und Partner eingeführt. Die Resonanz nach einigen Wochen fällt positiv aus: an allen Standorten wurden entsprechende Sicherheitskonzepte...

Kontakt

Datenschutz