Kontakt

MVI Group GmbH
Candidplatz 11
D-81543 München


Telefon +49 / 89 / 61 46 97 - 0
Telefax +49 / 89 / 61 46 97 - 39

Datenschutz
Impressum
MVI: Mit 5G-Integration zur Smart-Factory

- 6. August 2020 - | MVI PROPLANT, MVI-Group, Proplant

Das Produktions- und Logistikplanungsunternehmen MVI PROPLANT, Teil der in München ansässigen MVI Group, erweitert mit der Integration von 5G-Technologie ihr Portfolio um das Kompetenzfeld „Funknetze“. Ziel ist es, Campusnetzwerke in der Automobilindustrie aufzubauen, um die Basis für zukunftsfähige Produktionsprozesse zu schaffen.

MVI PROPLANT baut ihre Position weiter aus, indem sie den Aufbau von industriellen Netzwerken rund um 5G in Produktionsstätten anbietet. Realisiert wird dies durch strategische Partnerschaften mit relevanten Forschungseinrichtungen und Anbietern von modernen industriellen Netzwerken. „Durch die Zusammenarbeit mit ausgewählten Providern von Campusnetzen können wir nun mit mobilfunkbasierten Plattformen den Aufbau und die Systemintegration funkbasierter Campusnetzwerke für unsere Kunden durchführen“, erklärt Steffen Moritz, Geschäftsführer MVI PROPLANT Süd. Besonders die Automobilindustrie stehe dabei im Fokus.

Weshalb wird 5G in der Industrie benötigt?
Der neue Mobilfunkstandard 5G ermöglicht eine Datenübermittlung in Echtzeit, so dass Prozesse und die gesamte Produktion enorm beschleunigt werden. „Die Implementierung eines firmeninternen Netzwerks sprich ‚Campusnetzwerk‘ bringt hierbei zahlreiche Vorteile“, fügt Harald Scheder, Geschäftsführer MVI PROPLANT Nord, hinzu. „Die drahtlosen Mobilfunknetze werden auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten. Zudem können die produzierenden Industriebetriebe autark agieren wodurch u.a. die Agilität, Datensicherheit und Effizienz immens erhöht werden.“

Vernetzte Devices, autonome Transportmittel, mobile Montagestationen, digitale Qualitäts-Checks etc. erfordern in Werken, Hallen und Werkstätten ein kabelloses und zuverlässiges Funknetz, das große Datenmengen sicher verarbeiten kann. Zu den bisherigen Standards gehörten LTE-4G, WiFi und LoRa. „Wir müssen jetzt starten die neue Technologie 5G in die Fabriken unserer Kunden einzuführen. Der Bedarf ist hoch und wir sind mit unserem Domänenwissen prädestiniert, die Kunden bei der bevorstehenden Integration zu begleiten“, führt Moritz aus.

So unterstützt die MVI OEMs und Zulieferer mit ihrem langjährigen Produktions- und Logistik Know-how im Aufbau industrieller Funknetze – von der Beratung, bis hin zur Planung, Montage und vollständigen Integration des gesamten Systems.

Folgendes Leistungspaket bietet die MVI aus einer Hand an:
1. Technologieberatung beim Aufbau von Funknetzen (mit Fokus auf 5G, aber auch WIFI, LoRa, Zigbee, BLE, etc.) inkl. der passenden Hardware-Auswahl und Use Case Beratung
2. Digitale Funknetzplanung inkl. der behördlichen Genehmigung von Frequenzbereiche
3. Systemintegration von Campusnetzen

Die MVI ist überzeugt, Kunden im Automotive-Umfeld gewinnen zu können, die Funknetze mit eigenen Frequenzbändern in ihr Unternehmen integrieren wollen. Dies sei ein wichtiger Meilenstein für Fertigungsanlagen und Logistiksysteme, um Smart Factory langfristig zu ermöglichen und die hohen Anforderungen an die produzierende Industrie in der Zulieferkette zu erfüllen.

Erfahren Sie mehr unter: https://mvi-group.com/5g/

Weitere Beiträge

Neuer Standort in Ingolstadt für MVI PROPLANT & MVI AUTOMOTIVE

Seit Mitte diesen Jahres wurde in Ingolstadt ein neuer MVI-Standort aufgebaut. Die Tochterfirmen MVI PROPLANT und MVI AUTOMOTIVE legten Ihre Büroflächen räumlich zusammen, um Projekte direkt gemeinsam in Kundennähe betreuen zu können. MVI PROPLANT Süd und MVI...

MVI unterstützt 5G Förderprojekt im ÖPNV

Im Rahmen eines bayrischen Verbundforschungsprogramms erhielt die MVI AUTOMOTIVE den Zuschuss für ein 5G-Entwicklungsvorhaben im öffentlichen Personennahverkehr. Das Ziel ist Maßnahmen mithilfe von 5G zu ermitteln, um mehr Sicherheit von Menschen im Straßenverkehr...

Smart Factory – Die Fabrik der Zukunft

Die aktuellen Entwicklungen in der Industrie zeigen, dass zukünftige Produktionsprozesse flexibler werden müssen. Eine hochdynamische Umwelt, hohe Qualitätsansprüche, die Erwartung von kurzfristiger Reaktionsfähigkeit und Lieferbereitschaft bei stetig steigender...

Erweiterung der MVI- Geschäftsführung

Drei neue Geschäftsführer nehmen in den Gesellschaften der MVI Ihre Tätigkeit auf. Damit erweitert sich der Führungskreis innerhalb der Gruppe. Die neu ernannte Riege war bereits in der Vergangenheit bei der MVI in leitender Funktion tätig und hat maßgeblich zum...

Von Daten zu Entscheidungen – MVI Group und Eccenca gehen Partnerschaft ein

Von Daten zu Entscheidungen - MVI Group und Eccenca gehen Partnerschaft ein Der Bereich Knowledge Engineering der MVI Group hat es sich zur Aufgabe gemacht, die digitale Transformation durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen mit datenoptimierten...

MVI gründet neue Gesellschaft in Griechenland – MVI Hellas IKE

Die MVI Gruppe ist nun auch in Griechenland tätig. Ende März wurde die MVI Hellas IKE in Thessaloniki als Tochterfirma der MVI SOLVE-IT gegründet. Unter der Geschäftsführung von Christian Hirsch leitet der gebürtige Grieche Kyriakos Kardogeros die Niederlassung. Im...

Mentorenprogramm – Wie Du bei uns Deine Karriere startest!

In einem neuen Unternehmen anzufangen, kann für viele eine große Hürde sein – besonders für Berufs-Neueinsteiger. Aus diesem Grund haben wir bei MVI SOLVE-IT mit „MIND“ ein Mentorenprogramm eingeführt, um neue Mitarbeiter an die Hand zu nehmen und ihnen den Start in...

MVI PROPLANT Nord: Neuer Standort in Bremen

MVI PROPLANT Nord eröffnet einen neuen Standort in Bremen, um seine Kundenbeziehungen nachhaltig zu stärken. Anfang Mai wird die neue Geschäftsstelle in der Hansestadt eröffnet. Um in der norddeutschen Region rund um Bremen und bis an die Küsten ihre Kapazitäten in...

DATA FIRST, AI SECOND – MIT KNOWLEDGE ENGINEERING ZUR SMART FACTORY

Digitalisierte Fabriken, bzw. Smart Factories sind seit Jahren ein treibendes Thema in produzierenden Unternehmen. Dabei nimmt die Künstliche Intelligenz (KI) eine vielsprechende und bedeutende Rolle ein. Doch um diese überhaupt etablieren zu können, ist die Anwendung...

Neues Leistungsfeld: CE-Konformität / Imperial-Übersetzungen

Während in Europa das metrische System als Maßeinheit weit verbreitet ist, wird in angloamerikanischen Ländern wie bspw. USA das imperiale System verwendet. Konfrontiert mit der stetigen Umrechnung hat sich MVI PROPLANT Nord auf die Imperial-Überführung spezialisiert...

Kontakt

Datenschutz