Kontakt

MVI Group GmbH
Candidplatz 11
D-81543 München


Telefon +49 / 89 / 61 46 97 - 0
Telefax +49 / 89 / 61 46 97 - 39

Datenschutz
Impressum
Urban Air Mobility (UAM): MVI ist Partner der Initiative

- 3. April 2020 - | MVI-Group

© Stadt Ingolstadt / Roessle

Die MVI gehört ab jetzt zu den offiziellen Projektpartnern der Initiative „Urban Air Mobility“ (UAM), der Stadt Ingolstadt. Die von der Europäischen Kommission mit Geldern unterstützte Initiative erforscht in praktischen Studien den Einsatz von Fluggeräten für die urbane Mobilität.

München, 31.03.2020 – Dass „We’re Driving Digital Mobility“ nicht einfach nur ein Slogan der MVI Group ist, beweist auch die neu geschlossene Partnerschaft mit der Stadt Ingolstadt. Denn die MVI befasst sich in diesem Zuge nicht mit dem Verkehr auf der Straße, sondern mit der „dritten Dimension“, d.h. mit dem urbanen Luftverkehr als neue digitale Mobilitätsform. Die Pilotstadt Ingolstadt stellt hierzu Testfelder für verschiedene Formen der digitalen Mobilität bereit. Als mögliche Einsatzgebiete werden in verschiedenen Bereichen, die der Öffentlichkeit unmittelbar nützlich sind, Erprobungen stattfinden. Hierzu zählen etwa das Rettungswesen, für den Transport von Blutkonserven und Organen, im Bereich der öffentlichen Sicherheit oder auch Personenbeförderung.

Tanja Wörle, UAM-Projektmanagerin der MVI, berichtet, wie die Partnerschaft entstanden ist: „Unser Ursprungsgedanke war, dass für Drohnen und sonstige mobile Fluggeräte Produktionsanlagen nötig sind. Homologationen müssen durchgeführt werden und natürlich sind innovative IT-Solutions gefordert. Leistungen, die wir als MVI aus einer Hand unseren Kunden bieten. Also haben wir die ersten Schritte unternommen, zu analysieren, wie wir unser Mobilitäts-Know-how aus der Automobilbranche intelligent und effektiv im Bereich Air Mobility einsetzen können.“
„Das Thema passt hervorragend in unser MVI-Leistungsportfolio“, ergänzt Oliver Kaufmann, einer der technischen Ansprechpartner der MVI für UAM. Da das Projekt noch am Anfang sei, könne die MVI ihre Kompetenz an innovativen Technologien wie Machine Learning (ML), Cloudcomputing und eben 5G ganzheitlich einbringen.

Die MVI Group bewirbt sich mit innovativen Projektideen, die für verschiedene fachliche und technologische Anwendungsfälle Lösungen skizzieren. „Interessant für uns als MVI sind z.B. Aufrufe im Zusammenhang mit Datenaustausch mittels 5G-Mobilfunk, IT-Infrastruktur und Cloudlösungen sowie ML“, erklärt Kaufmann. Das Business Development Team der MVI generiert konkrete Ideen, die in Auswahlverfahren und Ausschreibungen eingereicht werden, um bei Projekten und Studien rund um die digitale Mobilität vorne dabei zu sein.

Die Partnerschaft der MVI mit der UAM-Initiative der Stadt Ingolstadt für urbanen Luftverkehr unterstreicht das Know-how des mittelständischen Unternehmens, neue und innovative Trends und Technologien stets aufzuspüren und aktiv mitzugestalten.

Mehr dazu unter: www.ingolstadt.de/UAM

Weitere Beiträge

Wir begleiten den Bau von Solarautos

Elektroauto, das sich selbst auflädt und dabei noch erschwinglich ist, gibt es das? Ja, denn im nächsten Jahr soll ein solar electric Vehicle (SEV) vom Band rollen, gebaut von Sono Motors. Die MVI PROPLANT Süd konnte das Münchner Start-Up-Unternehmen, das vor kurzem...

MVI erweitert sein Kompetenzfeld in Berlin: Aufbau von AI-Kompetenzen

Am Standort in Berlin hat MVI ein Team von Experten, die sich vorwiegend mit dem Thema Knowledge Engineering (KE) beschäftigen und ihre Kunden dabei unterstützen, KE aufzubauen. Niederlassungsleiter Kai-Uwe Witthöft knüpft nun an diese Kompetenzen an, um den daraus...

Neuer Standort in Ingolstadt für MVI PROPLANT & MVI AUTOMOTIVE

Seit Mitte diesen Jahres wurde in Ingolstadt ein neuer MVI-Standort aufgebaut. Die Tochterfirmen MVI PROPLANT und MVI AUTOMOTIVE legten Ihre Büroflächen räumlich zusammen, um Projekte direkt gemeinsam in Kundennähe betreuen zu können. MVI PROPLANT Süd und MVI...

MVI unterstützt 5G Förderprojekt im ÖPNV

Im Rahmen eines bayrischen Verbundforschungsprogramms erhielt die MVI AUTOMOTIVE den Zuschuss für ein 5G-Entwicklungsvorhaben im öffentlichen Personennahverkehr. Das Ziel ist Maßnahmen mithilfe von 5G zu ermitteln, um mehr Sicherheit von Menschen im Straßenverkehr...

Smart Factory – Die Fabrik der Zukunft

Die aktuellen Entwicklungen in der Industrie zeigen, dass zukünftige Produktionsprozesse flexibler werden müssen. Eine hochdynamische Umwelt, hohe Qualitätsansprüche, die Erwartung von kurzfristiger Reaktionsfähigkeit und Lieferbereitschaft bei stetig steigender...

Erweiterung der MVI- Geschäftsführung

Drei neue Geschäftsführer nehmen in den Gesellschaften der MVI Ihre Tätigkeit auf. Damit erweitert sich der Führungskreis innerhalb der Gruppe. Die neu ernannte Riege war bereits in der Vergangenheit bei der MVI in leitender Funktion tätig und hat maßgeblich zum...

Von Daten zu Entscheidungen – MVI Group und Eccenca gehen Partnerschaft ein

Von Daten zu Entscheidungen - MVI Group und Eccenca gehen Partnerschaft ein Der Bereich Knowledge Engineering der MVI Group hat es sich zur Aufgabe gemacht, die digitale Transformation durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen mit datenoptimierten...

MVI gründet neue Gesellschaft in Griechenland – MVI Hellas IKE

Die MVI Gruppe ist nun auch in Griechenland tätig. Ende März wurde die MVI Hellas IKE in Thessaloniki als Tochterfirma der MVI SOLVE-IT gegründet. Unter der Geschäftsführung von Christian Hirsch leitet der gebürtige Grieche Kyriakos Kardogeros die Niederlassung. Im...

Mentorenprogramm – Wie Du bei uns Deine Karriere startest!

In einem neuen Unternehmen anzufangen, kann für viele eine große Hürde sein – besonders für Berufs-Neueinsteiger. Aus diesem Grund haben wir bei MVI SOLVE-IT mit „MIND“ ein Mentorenprogramm eingeführt, um neue Mitarbeiter an die Hand zu nehmen und ihnen den Start in...

MVI PROPLANT Nord: Neuer Standort in Bremen

MVI PROPLANT Nord eröffnet einen neuen Standort in Bremen, um seine Kundenbeziehungen nachhaltig zu stärken. Anfang Mai wird die neue Geschäftsstelle in der Hansestadt eröffnet. Um in der norddeutschen Region rund um Bremen und bis an die Küsten ihre Kapazitäten in...

Kontakt

Datenschutz